Mobiler Imbiss

Mobiler Imbiss

Unser Mobiler Fisch-Imbiss

Damit Du unseren frischen Fisch auch außerhalb unseres Hofes genießen kannst, gibt es uns auch "mobil". Wir haben mittlerweile zwei mobile Wagen: unseren "Kleinen" und den "Großen". In beiden Imbisswagen können wir unseren Fisch frisch zubereiten und braten. Der "Große" bietet uns die Möglichkeit, zusätzlich auch Frischfisch und Räucherfisch fachgerecht gekühlt anzubieten.

Wo findest Du den Fischmaster-Imbiss

Fischmaster mobil auf Veranstaltungen:

Datum Veranstaltung Wo Wann
31. August 2018 Nacht der Sinne Groß-Gerau Innenstadt  
01. + 02. September Mainland Games Rüsselsheim Samstag/Sonntag
22. + 23. September Spass uff de Gass Trebur Ortskern Samstag/Sonntag
7. Oktober 2018 Kreisbauernmarkt Groß-Gerau / Sandböhl  
       

 

Der "Kleine"

Mit unserem „Kleinen“ fing quasi alles an. Er ist unser erster Imbiss-Wagen, mit dem wir in unserem Biergarten angefangen haben – wir kennen ihn also wie unsere Westentasche und haben ihn für unsere Belange ausgestattet. Als er für unsern Biergarten zu klein wurde, haben wir dort einen neuen, größeren Imbiss installiert. Und beschlossen, den „Kleinen“ wieder mobil zu machen. Unsere ersten Veranstaltungen mit dem „Kleinen“ waren das Oldtimer-Treffen ins Astheim, das Kellerwegfest in Guntersblum und die Laufnacht in Trebur.

 

Der "Große“

Unser „Großer“ ist eine Ergänzung unseres Angebotes: In ihm können wir sowohl unseren Fisch frisch zubereiten, als auch in einer Kühltheke frischen Fisch und Räucherfisch verkaufen. Unseren Seefisch bekommen wir in direkt von der Küste geliefert, Süßwasserfische wie Forellen und Saiblinge aus der Region verarbeiten wir frisch auf unserem Hof. Den Räucherfisch produzieren wir in unserer Manufaktur immer frisch.

 

 

Das Fischmaster-Team ist für Reservierungen und für die Planung Deiner Veranstaltung wie folgt zu erreichen:

 

Telefon    06147 / 9353-202
Mail info@fischmaster.net

 

 

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unsere Wagen nur mit unserem eigenen Personal auf den Weg schicken und nicht „leer“ vermieten.

 

 

 

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.