Unser Bild zeigt einen Serviervorschlag.

Seelachsfilet, frisch und ohne Haut

Fischmaster Qualitätsversprechen
Fischmaster verzichtet bewusst auf verwirrende Siegel! Wir garantieren Dir, mit Leidenschaft & Fachkenntnis auf Frische, Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit unserer Fische zu achten! Fischmaster verzichtet bewusst auf verwirrende Siegel! Wir garantieren Dir, mit Leidenschaft & Fachkenntnis auf Frische, Qualität, Transparenz und Nachhaltigkeit unserer Fische zu achten!
  • Zu keinem Zeitpunkt tiefgefroren
  • Fettarmer Meerwasserfisch
  • Vielfältige Rezeptideen
  • Unkomplizierter Speisefisch
  • Reich an Eiweiß und Jod
  • Express-Versand nur 6,90 €

Ganz frisch für Dich portioniert:

500g
Fische sind Lebewesen, denen wir mit Respekt begegnen: Deshalb können und wollen wir Dir nicht garantieren, dass unsere Fische alle genau gleich viel wiegen. Du bekommst von uns mindestens die Menge geliefert, die Du bestellt hast – wenn ein Fisch mehr wiegt, kannst Du Dich einfach freuen!
9,45 €
(18,90 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
inkl 7% MwSt. / zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Wunschtermin: 1-2 Tage

* Pflichtfelder

9,45 €
(18,90 €/kg)
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Gekühlte Express-Lieferung am Donnerstag und Freitag bis 12 Uhr. Wunsch-Liefertermin im Warenkorb anklicken.

"Unser eigener Anspruch an das, was wir Dir mit unserem Fisch bieten wollen, ist groß. Nur wenn wir von einem Produkt wirklich überzeugt sind, bieten wir es Dir an."

Eric Nürnberger, Geschäftsführer
Produktbeschreibung

Du möchtest fettarmen, frisch filetierten Seelachs zubereiten, der festes Fleisch hat und wenig Kalorien?

Fischmaster liefert ihn Dir! Unser Seelachsfilet hat einen aromatischen Geschmack und einen geringen Fettanteil im zarten Muskelfleisch. Das Filet hat von Natur aus eine silbergraue Färbung und wird beim Garen heller. Seelachsfilet eignet sich hervorragend zum Dünsten sowie zum Braten in der Pfanne, ist aber auch vielseitig für andere Rezepte zu verwenden.

Unser frisches Seelachsfilet wird durchgängig bei 0 bis 2 Grad Celsius gekühlt und zu keinem Zeitpunkt tiefgefroren oder zum Gewichtserhalt gewässert: das ist unsere Frischegarantie! Wertvolle Nähr- und Mineralstoffe bleiben auf diesem Wege erhalten.
Unseren Seelachs schicken wir Dir superfrisch aus dem Meer über unseren „Hafen“ – das international und rastlos agierende Drehkreuz Rhein-Main. Der Seelachs wird vor Ort filetiert, ist fast grätenfrei und kommt per Express über Nacht zu Dir nach Hause. 

über den Fisch

Seelachs gehört zur Dorschfamilie

Der Seelachs ist ein Verwandter des Kabeljaus und zählt zu den dorschartigen Fischen. Er lebt in großen Schwärmen weit verbreitet in der kühlen, offenen See und kommt bei Fischmaster überwiegend aus dem Nordatlantik. Seelachs wird von Anglern auch Köhler oder Pollack genannt. Der Fisch wandert durch das tiefe Meer und zieht nur zum Laichen in flachere Gewässer. Er hat ein festes, mageres Fleisch mit aromatischem Geschmack und wenig Kalorien. Das rohe Seelachsfilet ist silbergrau und somit dunkler als andere Fischfilets, wird aber durchs Garen heller.

Zubereitungstipp

Unseren Fischmaster-Seelachs kannst Du vorzüglich genießen: Du kannst ihn pur oder paniert braten, als Fischgulasch schmoren, für Fischspieße verwenden, in Folie garen, dünsten oder im Ofen backen. Auch selbstgemachte Fischstäbchen kannst Du mit dem Seelachsfilet für die Familie zaubern. Das schmackhafte Filet gelingt einfach und gut! Direkt grillen lässt sich der Seelachs nicht, da das Filet auf dem Rost zerfallen würde.

Rezept

Frischer Seelachs mit duftender Kräuterhaube

Du bist ein Fan davon, Dinge selber zu machen und hast Dich schon immer gefragt, wie leckere Kräuter-Hauben auf das Seelachsfilet kommen? Fischmaster liefert Dir die Antwort und gleich auch noch den Fisch dazu. Bestelle einfach pro Person gut 200 Gramm frisches Fischmaster-Seelachsfilet.
Presse die Zitrone aus uns streiche das zuvor kalt abgespülte und trocken getupfte Seelachsfilet zart mit etwas Saft ein – wer mit den Fingern noch Gräten ertastet, zieht diese mit Hilfe eines Küchenmesser oder einer Grätenpinzette. Würze das Filet mit Salz und Pfeffer. Lege die Filetstücke nebeneinander in eine ofenfeste Form und heize den Backofen auf 200 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vor. Wer Knoblauch mag, schält eine Zehe und schneidet diese in feine Würfelchen. Die Schalotte schälst Du, halbierst sie und schneidest sie in zarte Ringe. Nun die Kräuter Deiner Wahl – Zitronenthymian, Estragon, Petersilie, Schnittlauch, Zitronenmelisse, Dill solo oder gemischt – waschen und zart klein hacken. Erwärme  in einer kleinen Pfanne wenig Öl. Die Zwiebel darin leicht braten, Knoblauch und Kräuter dazugeben und gleich von der Platte ziehen – das müsste schon ganz herrlich duften.
Schlage das Eiweiß zu einem festen Eischnee und hebe vorsichtig je einen Teelöffel Tomatenmark und Senf, etwas Semmelbrösel und die Kräutermischung unter. Mit der Eiweißmasse lässt sich herrlich und ganz individuell nach eigenem Gusto experimentieren – probiere aus, was Dir schmeckt oder was der Vorrat hergibt: Tomaten (entkernt), fein gewürfelte Paprika, Ruccola, Kräuter der Provence oder auch mal geraspelte Zucchini.
Diese Masse verteilst Du auf den Seelachsfilets und verstreichst sie. Wenn Du magst, verteilst Du noch ein paar kleine Butterflöckchen auf den Hauben, bevor Du die Auflaufform für etwa 15 Minuten in die Mitte Deines Ofens schiebst. Wenn die Kräuterhauben Deines Seelachsfilets eine schöne Bräunung haben, servierst Du das feine Mahl.

Dazu kannst Du ein krosses Baguette oder Salzkartoffeln und einen gemischten Blattsalat sowie einen gut gekühlten Chardonnay servieren.

Dein Einkaufszettel: für zwei Personen
  ♥   400 bis 500 g Fischmaster-Seelachsfilet
  ♥   etwa 25 g frische Kräuter wie Petersilie, Dill, Zitronenthymian, Schnittlauch, Estragon
  ♥   1 Knoblauchzehe
  ♥   1 Ei (davon brauchst Du nur das Eiweiß)
  ♥   1 EL Butter
  ♥    1 TL Senf
  ♥    1 TL Tomatenmark
  ♥    30 g Semmelbrösel
  ♥    ½ Zitrone für Zitronensaft

 

Wenn Du Lust hast, das frische Fischmaster-Seelachsfilet anders zu genießen, bieten wir Dir hier weitere Rezept-Vorschläge an!

Im Detail

 

Haltbarkeit: 4 Tage ab Versand bei fachgerechter Lagerung 
Lieferzeit:

1 Tag nach Zahlungseingang mit Frischegarantie - unsere Liefertage sind Donnerstag und Freitag. Die Auslieferung erfolgt jeweils bis 12 Uhr

Versand:                          

Wir verschicken unser Seelachsfilet vakuumiert und fachgerecht gekühlt in isolierten Styroporboxen per UPS Express. Mittwoch und Donnerstag  versenden wir täglich bei Zahlungseingang bis 12:00 Uhr

Fachgerechte Lagerung: Bei 0 bis 2 Grad Celsius, zum Beispiel auf Eis oder im Kühlschrank in der Null-Grad-Zone
Herkunft: Grafik FAO-Karte
Die genaue Herkunft unseres Seelachs findest Du immer auf dem Etikett Deiner Ware. 
Lateinische Bezeichnung: Pollachius virens
Allergene Fisch